text.skipToContent text.skipToNavigation

Rado: Faszination Keramikuhren

04. Juni 2020

Wir präsentieren zwei Rado Keramikuhren für Damen und Herren, die zum Bequemsten gehören, was Sie je am Handgelenk getragen haben.

Rado Keramikuhren verbinden höchsten Tragekomfort und starkes Design

Rado gehört zu den wenigen Schweizer Uhrenherstellern, die nicht nur für unverwechselbares Design geschätzt werden, sondern auch für höchste Kompetenz in der Entwicklung und Verarbeitung innovativer Materialien wie Keramik. Zu Recht gilt die Marke als „Master of Materials“ und wer jemals eine ihrer Keramikuhren am Handgelenk hatte, ist dem unvergleichlichen Tragekomfort vermutlich binnen weniger Sekunden verfallen. Wir haben zwei spannende Modelle ausgesucht, die Ihnen alle Vorteile von Keramik präsentieren und dabei das einzigartige Design von Rado vorstellen.

Die Rado True Open Heart

Mit der True Open Heart verbindet Rado den starken Tragekomfort der hauseigenen Hightech-Materialien mit einem futuristischen Blick in die Mechanik des Zeitmessers. Ihr Gehäuse misst wohlproportionierte 40 mm im Durchmesser und bloß 10,4 mm Bauhöhe. Damit passt sie nicht nur unter die meisten Hemdmanschetten, sondern kann problemlos von Frauen wie von Männern getragen werden. Ihre anatomische Formensprache mit sanften Rundungen statt harter Kanten ist charakteristisch für die Modellfamilie der True und hebt sich in Kombination mit ihrem schwarz glänzenden Korpus mühelos vom Mainstream ab.

Zu den herausragenden Materialeigenschaften ihres Keramikgehäuses zählen die glatte, anschmiegsame Oberfläche sowie die Anpassungsfähigkeit an die eigene Körpertemperatur. Die True Open Heart wird sich an Ihrem Handgelenk nie kalt und schwer anfühlen. Letzteres vor allem deshalb, weil Keramik ausgesprochen leicht ist. Auch empfindlicher Haut wird diese Rado durch ihren hypoallergenen Charakter gerecht und sagt Hautreizungen oder Allergien durch das Tragen ade. All diese Eigenschaften stehen für uneingeschränkten Tragekomfort, doch diese Keramikuhr kann noch mehr.

Nicht viel ist härter als die Oberfläche der Hightech-Keramik von Rado, weshalb Gehäuse und Band besonders unempfindlich auf Kratzer reagieren. Um das Versprechen der Langlebigkeit zu unterstreichen, stattet Rado die Uhr mit einer Wasserdichtigkeit bis 50 Meter sowie mit Saphirgläsern auf der Zifferblatt- und auf der Werkseite aus. Durch Open Heart Gestaltung sind Gesicht und Antrieb der Uhr auch optisch untrennbar miteinander verbunden. Das teilweise skelettierte Zifferblatt ermöglicht einen futuristischen Blick in das Ensemble der Brücken, Zahnräder und Federn, ohne dabei die Ablesbarkeit der Uhr zu schmälern. Zudem sorgt Superluminova-Leuchtmasse auf den Stundenindexen sowie den Zeigern für beste Ablesbarkeit auch bei totaler Finsternis.

Damit die Zeit mit höchster mechanischer Präzision Darstellung findet, arbeitet im beidseitig beobachtbaren Maschinenraum der True Open Heart das Automatik-Kaliber C07. Es stammt von den schweizer Werkspezialisten der ETA, die wie Rado zur Swatch Group gehören. Enorme 80 Stunden Gangreserve schafft das Herz dieser Rado nach Vollaufzug, wobei es grundsätzlich keinen Grund gibt, diese Uhr für mehr als drei Tage abzulegen.

Mit der True Open Heart verbindet Rado den legendären Tragekomfort seiner Hightech-Keramik mit modernem Design fernab des Mainstreams. Neben geprüfter Langlebigkeit von Material und Technik verspricht sie, das bequemste Kunstwerk zu sein, das Sie bisher an Ihrem Handgelenk getragen haben. Für € 2.020 können Sie die neueste True Open Heart bequem von zu Hause bestellen und sich jeden Tag an ihr erfreuen.

Die Rado Centrix Diamonds

Wenn zeitlose Eleganz und höchster Tragkomfort Hand in Hand gehen sollen, empfehlen wir die Centrix Diamonds von Rado. Diese bildhübsche Damenuhr verbindet die herausragenden Materialeigenschaften von Hightech-Keramik mit glamourösen Goldakzenten und funkelnden Diamanten.

Ihr tiefschwarzes Zifferblatt ist die perfekte Bühne für 4 in Gold gefasste Diamanten, die in perfekt symmetrischer Anordnung zu jeder Zeit strahlen. Dazu fügt sich das goldene Zeigerspiel harmonisch ein und unterstreicht den Anspruch der Centrix Diamonds als edler Zeitmesser für jeden Tag. Denn neben gestalterischer Ästhetik überzeugt sie auch mit zuverlässiger Robustheit durch ihr kratzresistentes Saphirglas sowie die Verwendung von der Rado Hightech-Keramik. Die goldenen Akzente von Gehäuse und Armband bestehen aus PVD-beschichtetem Edelstahl und fügen sich mit dem glänzenden Schwarz zu einer edlen Begleitung für Ihr Handgelenk.

Mit 28 mm im Durchmesser und 6,7 mm Bauhöhe sieht die Centrix Diamonds auch an zierlichen Handgelenken nicht überdimensioniert aus. Mit einem Gewicht von nur 69 Gramm spielt sie zudem den Vorteil ihrer leichten Keramik-Elemente aus und sorgt dafür, beim Tragen zur Selbstverständlichkeit zu werden. Damit Sie sich auf die angezeigte Zeit stets verlassen können, sorgt ein Schweizer Quarz-Kaliber für Präzision auf einem Level, die Mechanik nicht bieten kann.

Mit der Centrix Diamonds möchten wir Ihnen eine glamourös funkelnde Damenuhr von Rado ans Herz legen, die Sie auf ganzer Linie überzeugen wird. Ihre elegante und luxuriöse Optik mit Diamantenzifferblatt sowie einer Vielzahl goldener Akzente versprechen, ein Leben lang am Handgelenk zu stahlen. Zusammen mit dem herausragenden Komfort der Hightech-Keramik trägt sie sich wahrscheinlich so bequem und selbstverständlich wie noch keine Ihrer Uhren zuvor. Deshalb erhalten Sie mit der Rado Centrix Diamonds für € 1.370 die vielleicht zauberhafteste Begleitung für Ihr Handgelenk.